DECT TAE DTL 2.0 a/b Adapter im Netzsteckergehäuse

Artikelnummer: 5620

Mit der DECT TAE DTL 2.0 kann ein analoges Endgerät (a/b) an eine DECT Basisstation oder an einem DSL VoIP-Router angemeldet werden. Somit ist es möglich z.b. ein Faxgerät kabellos zu betreiben ohne das direkt am Aufstellungsort ein analoger Telefonanschluß vorhanden ist. Es ist auch ein Einsatz in industriellen Umgebungen möglich, z.b. als Ruftaster mit Autowählfunktion, Telemetrie, Türsprechstelle etc. Automatischer Anmeldemodus, 3 LED´s für Zustandsanzeige on/off, Funkverbindung ok, Gerät aktiv. Kabellos für Netzsteckdose, kein weiteres Netzteil, RJ11/12 Anschluß, Adapter für TAE NFN liegt bei. Werkseitig auf Standardanwendungen konfiguriert. Programmierung über USB per PC App möglich ( Es werden nur 64Bit Versionen von Windows 7 und 10 unterstützt) Funkstandard: DECT, Frequenzbereich 1880 MHz bis 1900 MHz, Modulation GFSK, Sprachkodierung 32kbit/s ADPCM, 64kbit/s G.7111, Faxbetrieb Gruppe 3, V.29 max. mit 9600 bit/s, Modembetrieb 9600 bit/s, Sendeleistung durchschnittlich 10mW, Reichweite bis 300m bei Sichtverbindung /bis 50m in geschlossenen Räumen. Telefonanschluss RJ11, Rufnummernübertragung FSK, ETSI Standard, Wählverfahren DTMF Stromversorgung 220/230V ~/50Hz

Kategorie: Wantec


Preise sichtbar nach Anmeldung
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 Werktage

Stück